„ Mancher gibt sich sehr viel Müh`.......... ( W.B. )


Einer Witwe Bolte`s Hühner wäre „Onkel" Arne auch zugetan
und hat selbige vom Nachbarn bereits apportiert - ohne Strick und Köder.
Einzelheiten erspar ich mir an dieser Stelle.
Die Schwestern, Anni + Bruni, haben sich gefreut........

Seine Streiche möchte ich anhand der Mädels festmachen, die ihn
auserkoren haben und kleine Bernerzwerge ( BZ ) auf die Welt brachten.


Wie gibt sich „Onkel" Arne mit dem weiblichen Geschlecht?

Arne ist ein Charmeur, ein Schmuser und Küsser.
Er teilt den Mädels in Bernerwort und - ton mit, wie schön sie sind,
wie toll sie aussehen, bezirzt sie ,beschmust ihnen Gesicht und Ohren.
Nachdem er die Huldigungen den Mädels angetragen, ihnen den Kopf
verdreht und sie angemacht hat, wendet er sich meist ab, inspiziert das Terrain und tut so, als ob ihm das alles nichts angeht, ja er lässt sich sogar von den Mädels durch den Garten treiben und scheint „Hilfe - die folgt mir" zu rufen.

Das ist seine Taktik, der er sich sicher ist.

Die Mädels laufen ihm nach, bis er sie dort hat, wo ein Entkommen schwerlich möglich und Herrchen in der Folge Haltungs-, Knie- und Haarprobleme bekommt ;-(. Dies ist der Normalfall.

Auf Wünsche der Hündinnenbesitzer wird eingegangen und er steht einer hilfreichen Hand nicht entgegen.
Die Streiche beginnen mit einer älteren Bernerdame ( wie sie auch liebe-
voll von ihrer Eignerin bezeichnet wird ), nicht der Witwe Bolte,
aber lest selbst:
1. Streich:Hilka vom Müllersgrund( Zwinger :am Roten Berg )
U - Wurf
geboren:3/2 BZaufgezogen:1/1 BZ
Wurftag:27.03.2012
Zuchtwerte der BZ:89/87/112/116/98/104
Wurfabnahmeprotokoll:
2. Streich:Loewenthal`s Berner Aimee( Zwinger: Loewenthal`s Berner )
E - Wurf
Geboren:1/1 BZaufgezogen:1/1 BZ
Wurftag:31.10.2012
Zuchtwerte der BZ:90/87/103/104/105/98
Wurfabnahmeprotokoll:
3. Streich:Gucci vom Hankenüll( Zwinger: vom Hankenüll )
K - Wurf
geboren:5/2 BZaufgezogen:5/2 BZ
Wurftag:26.11.2012
Zuchtwerte der BZ:90/87/113/115/110/101
Wurfabnahmeprotokoll: